Habt ihr Informationen oder Bilder, die es Wert sind, veröffentlicht zu werden,
dann schreibt uns doch einfach eine E-Mail!
Queen Amidala (Theed Invasion) verpackt
  Samstag, 30.12.2000 - 09:07 - VALCOUR
Quelle: www.yakface.com
 

Yakface.com hat ein erstes Bild der Queen Amidala (Theed Invasion) gepostet. Die Figur soll im Januar erscheinen. Check it out.

   
 

   
Weitere 'Service'-Streichungen beim SW Fanclub
  Donnerstag, 28.12.2000 - 11:07 - VALCOUR
Quelle: www.theforce.net
 

Gary von Autograph Central hat ein Schreiben von Wizards of the Coast erhalten, das darüber informiert, dass der beliebte 'mail-forwarding-service', der Mitgliedern des Star Wars Fan Clubs jahrelang als Feature zur Verfügung stand, eingestellt wird. Eine Begründung für diesen Schritt wird von Wizards nicht genannt. Anfang 2001 soll der Fan Club mit einem völlig neu gestalteten Online-Store sowohl für Fan Club Mitglieder als auch für die allgemeine Öffentlichkeit weiter geführt werden. Der neue Online-Store soll verschiedene neue Features erhalten, darunter einige der von Fan Club Mitgliedern schon länger herbei gesehnte Features. Auch hierzu werden keine näheren Angaben gemacht. Dadurch sollen der Star Wars Fanclub und der Star Wars Insider die vorzügliche Quelle für exklusive Informationen für Star Wars Fans und Action Toys Sammler bleiben und die Fans mit zahlreichen exklusiven Merchandise-Produkten beglücken. Nachdem seit dem Verkauf des SW Fanclubs eine Hiobsbotschaft nach der anderen durchsickert, stehen die Chancen, dass durch den Verkauf an Wizards mehr Exclusives über den Fan Club vertrieben werden, denkbar schlecht.

   
Status der POTJ CommTech2-Karten
  Donnerstag, 28.12.2000 - 10:51 - VALCOUR
Quelle: www.thejawa.com
 

TheJawa, die die Infos zu den gecancellten CommTech2-Chips zuerst gepostet haben, haben nun auf ihrer Website die bisher verfügbaren Informationen über den Produktionsstand der 16 kurz vor der Veröffentlichung gestandenen CT2-Karten zusammengestellt. Inzwischen sind auch Bilder der Kartenrückseite vom Chewbacca (Dejarik Champion) aufgetaucht. Die verschiedenen Karten befanden sich in unterschiedlichem Produktionsstatus, manche Karten waren bereits versandbereit, anderen fehlt der CT2-Chip, von einigen sind bisher nur Mock-Up-Verpackungen vorhanden. Es bleibt abzuwarten, ob einige dieser Karten doch noch in Umlauf gebracht werden, oder ob sie ihren gecancellten Status behalten.

   
 

----

   
POTJ CommTech2-Karten in Asien
  Freitag, 22.12.2000 - 07:49 - VALCOUR
Quelle: www.collectstarwars.com
 

Bananapunk von CollectStarWars.com hat einen CommTech2-Chip vom Chewbacca Dejarik Champion gepostet. Die CommTech2-Chips wurden zugunsten der kosteneffizienteren Force Files gecancelled, ein versandfertiger CommTech2-Reader wurde eingestampft. Während die günstigeren Force File Karten vor allem die grösseren Handelsketten freut, sehnen sich viele Fans nach den CommTech-Chips zurück. Gemäss einer Quelle aus Asien sollen bislang 16 POTJ-Figuren auch mit CommTech2-Chip-Karte ausgeliefert werden.

Es sind früher bereits vereinzelt Bilder von CommTech2-Chips im Netz aufgetaucht, deren Authentizität zum Teil bezweifelt wurde. Offiziell wird es auch keine CommTech2-Chips von Hasbro geben. Die genannten 16 Karten sollen dem Müllkontainer wohl gerade noch entronnen sein. Sollten sie echt sein, dürfen sie sicherlich zu den selteneren Karten der SW 3 3/4''-Line zu zählen sein. Wir werden euch auf dem Laufenden halten.

   
 

   
SW Online-Store bei Wizards
  Mittwoch, 21.12.2000 - 07:20 - VALCOUR
Quelle: store.wizards.com
 

Wie inzwischen bekannt ist, wird Wizards of the Coast nun das Star Wars Insider Magazin publizieren, ebenso wird Wizards den Star Wars Online Store pflegen. Da sich durch den Verkauf des Insiders die Veröffentlichung des Star Wars Insiders #51 verzögert hat, sichert Wizards den Abonnenten des Insiders eine kostenfreie Ausgabe des Magazins zu.

Der Offizielle Star Wars Fanclub begann seine Arbeit Ende der 70er während des Rummels um den Kinostart des Original-Movies. Der quartalweise erscheinende Newsletter, der damals noch den Namen Bantha Tracks trug, informierte die Fans regelmässig über Entwicklungen bei der Classic Trilogy. 1987 übernahm Dan Madsen und Fantastic Media den umbenannten Lucasfilm Fan Club und veröffentlichten fortan ein vierteljährlich erscheinendes Fan Club Magazin, das sich mit den verschiedenen Projekten befasste, die Lucasfilm in Angriff nahm. Mit dem erneuten Anwachsen an Popularität von Star Wars in den 90ern wurde das Magazin erneut umbenannt und trägt seither den Namen Star Wars Insider und der Fan Club kehrte zu seinen Wurzeln zurück.

Der Verkauf des Fanclubs an Wizards of the Coast soll am Inhalt des Magazins und auch am Namen vorerst nichts ändern. Da jedoch gleich nach Verkauf umfassende personelle Umstrukturierungen vorgenommen wurden, lässt dies eine Änderung des Inhalts und möglicherweise auch des Namens wahrscheinlich werden.

Auf ihrer Online-Präsens hat Wizards inzwischen auch den Star Wars Shop in seine Boutique aufgenommen. Der aktuelle Status ist vorläufig und soll kontinuierlich ergänzt werden.

   
Darth Maul (Sith Apprentice) - Name bestätigt
  Samstag, 16.12.2000 - 18:59 - VALCOUR
Quelle: www.rebelscum.com
 

Mark von Rebelscum hat in einem Interview mit Hasbro erfahren, dass es sich bei dem abgebildeten Darth Maul tatsächlich um den Darth Maul (Sith Apprentice) handelt. Er ist der erste von ingesamt 5 vorgesehenen Star Wars Charakteren, die in einer neuen "Art of Star Wars" - Line kommendes Jahr erscheinen sollen. Die Figuren beruhen auf Konzeptzeichnungen und kamen in dieser Form nicht im Film vor. Darth Maul soll im Februar 2001 erscheinen. Im Laufe des Jahres sollen ihm dann noch Qui-Gon Jinn und Obi-Wan Kenobi sowie zwei weitere Figuren folgen, die auf comic-book Adaptationen von Episode I - Charakteren beruhen werden. Hasbro ist überzeugt, damit Kindern wie Sammlern ein besonderes 'Geschenk' zu machen und hofft, dass diese Figuren , die einen weiteren Exkurs in den Expanded Universe - Bereich darstellen, von uns angenommen werden.

   
 

-

   
Real Scan Episode II Figuren - Nachtrag
  Dienstag, 12.12.2000 - 13:13 - VALCOUR
Quelle: www.toyfare.com, www.theforce.net
 

TheForceNet berichtete gestern Genaueres über ein Interview, das das Toyfare-Magazin in seiner Februar 2001-Ausgabe mit Karl Meyer, dem Präsidenten von Gentle Giant Studios geführt hat und in dem dieser sich näher zur Real Scan Technik und zu derzeitigen Projekten äussert. So bestätigt Meyer, dass Gentle Giant die Hauptakteure, Vehicles und Sets von Episode II eingescannt hat. Wir dürfen uns also auf deutlich realistischere Toys freuen, die mit dem nächsten Star Wars Film erscheinen werden. Besonders bemerkbar sollte sich dies bei den Gesichtern der menschlichen Charaktere machen, die für Figurendesigner die schwierigste Herausforderung darstellen. Es wurden aber nicht nur die Gesichter der Schauspieler eingescannt, sondern gleich der ganze Charakter sowie verschiedene Sets und zahlreiche Vehicles.

   
Spekulationen über kommende Figuren
  Montag, 11.12.2000 - 09:37 - VALCOUR
Quelle: www.4-inches.de
 

Die Force File-Gimmiks der neuen POTJ-Verpackungen geben Anlass zu spezifischen Spekulationen darüber, welche Figuren Hasbro im kommenden Jahr produzieren könnte. Jedes Force File enthält ja die 'Allies & Enemies' - Rubrik, die zu dem vorgestellten Charakter die Verbündeten und Gegner aufführt, mit denen es der Charakter zu tun hat. Theoretisch hat Hasbro hier mitunter mehrere Möglichkeiten zur Auswahl, es lässt sich jedoch eine Tendenz beobachten, hier solche Charaktere (auch Nebencharaktere) aufzuführen, die Hasbro bereits produziert hat. Um das zu verdeutlichen, hier ein paar Beispiele:

- R2-D2 (Naboo Escape): Allies: Obi-Wan, Qui-Gon, R2-B1 (der blaue Astromech aus dem Royal Starship) und R2-R9 (der rote Astromech, der als Figur mit dem Starship gekommen ist)
- Darth Maul (Final Duel): Allies: ... Nute Gunray (Holograph, der nächstes Jahr kommen wird); Enemies: ... Plo Koon (gerade erschienen)
- Mas Amedda: Allies: ... Senator Yarua (im Gespräch), Senator Ryyder (im Gespräch); Enemies: Lott Dod (angekündigt)
- Coruscant Guard: Allies: ... Plo Koon (hätte auch jeder andere sein können); Enemies: Aurra Sing (wird produziert)

Der Punkt ist, dass hier auch verschiedene andere Charaktere hätten ausgewählt werden können und es nicht recht einsichtig ist, weshalb gerade solche (Neben-) Charaktere aufgeführt werden, die Hasbro als Spielfigur produzieren wird. Und hieraus könnte man spekulativ ableiten, dass Charaktere, die in den Force Files namentlich vorgestellt werden und die noch nicht produziert wurden, möglicherweise bereits auf Hasbro's Produktionsliste stehen. Die Force Files der Figuren, die jetzt erschienenen sind, listen folgende Charaktere namentlich auf, mit denen uns Hasbro möglicherweise im kommenden Jahr beglücken wird oder die bei Hasbro als mögliche Kandidaten vielleicht diskutiert werden:

- Force File 'Jek Porkins': ... General Dodonna ...
- Force File 'Mon Calamari Officer': ... Tessek (Squid Head, ist angekündigt) ...
- Force File 'Leia General': ... Moff Jerjerrod, Imperial Officer, Ewok Natives ...
- Force File 'IG-88': ... R2-Q2 (Imperial Astromech Droid, ist angekündigt) ...
- Force File 'Fode and Beed': ... Boles Roor, Ark 'Bumpy' Roose (vielleicht als 2-Pack), Ben Quadrinairos (war im Gespräch) ...
- Force File 'Sebulba': ... Teemto Pagalies, Dud Bolt, Mawhonic (war im Gespräch), Mars Guo, Ann & Tann Gella (Gella Sisters) ...

   
Sith Speeder Game verpackt
  Donnerstag, 07.12.2000 - 22:21 - HUNTER
Quelle: www.sirstevesguide.com
 

SSG hat es geschaft ein verpacktes Bild des LCD Spiels Sith Speeder Game aufzutreiben. Das Game ist vor etwa einem Monat erschienen, aber keine Site hat bis jetzt ein Bild davon geliefert! Check it out.

   
Star Wars Insider wurde verkauft
  Dienstag, 05.12.2000 - 21:44 - HUNTER
Quelle: www.theforce.net/collecting/
 

Der US Fan Club, der Star Wars Insider, wurde verkauft. Die Firma Fantastic Media, die neben der Star Wars, noch eine Merchandising Lizenz für Star Trek besitzt, hat den Fan Club an niemanden geringeren als Wizards of the Coast verkauft. Wizards of the Coast ist das Tochterunternehmen von Hasbro, das das neue Star Wars RPG herausbringt. Außerdem hat diese Firma die Exklusvie-Figur Rorworr letzten Monat herausgebracht.

Jetzt werden auch alle Unregelmäßigkeiten in der jüngsten Zeit verständilch. Das Star Wars Insider Magazin # 51 verspätet sich nämlich seit einigen Wochen. Es soll, wenn man den Versprechen von Dan Madsen (Fan Club Präsident) glauben kann, noch diesen Monat erscheinen. Die Online-Plattform shop.starwars.com ist seit einiger Zeit down, wegen technischer Aufrüstung. Die dritte Insider Figur (Gerüchten zufolge Hem Dazon), die im Sommer erscheinen sollte, verspätet sich, genauso wie das Carbonite Freezing Playset, das bereits im November erscheinen sollte.

Das Wizards of the Coast, oder besser gesagt Hasbro, den Fan Club gekauft hat, kann für uns nur von Vorteil sein. Stellt euch die ganzen obskuren Figuren vor, die nicht einmal der Fan Club vertreiben wollte...

   
Real Scan und Episode II
  Sonntag, 03.12.2000 - 20:52 - HUNTER
Quelle: www.toyfare.com
 

Die Firma Gentel Giant, die für die The Real Scan Technik zuständig ist, wurde für die Episode II Figuren unter Vertrag genommen. Die Aufgabe wird sein oder war, die Episode II Charaktere aus dem Film einzuscannen und die Daten an Hasbro zu liefern, die für die Weiterverarbeitung zuständig sind. Es ist kein Wort darüber gefallen, welche Figuren eingescannt werden sollen oder wurden. Die Technik wird bereits von der Firma JAKKS für ihre WWF Figuren verwendet. Das Ergebnis ist, dass die Gesichter der Figuren den der realen Personen verblüffend gleichen. Weitere Details sind nicht bekannt, aber TheForceNet hat bereits in der Vergangenheit berichtet, dass die Charaktere eingescannt werden. Könnte es sein, dass nur die Gesichter der Schauspieler oder Kreaturen eingescannt werden, oder vielleicht der gesamte Charakter? Wenn jemand etwas mehr über dieses Thema weiß, sollte er/sie keine Sekunde lang zögern und uns promt eine E-mail schreiben.

   
Duncans Bespin Freezing Chamber Diorama
  Sonntag, 03.12.2000 - 20:47 - HUNTER
Quelle: www.4-inches.de
 

Duncan hat ein wunderschönes Bespin Freezing Chamber Diorama gebaut, das ihr euch wirklich ansehen solltet.

   
 
   
Darth Maul (Sith Aprentice) Bild
  Samstag, 02.12.2000 - 18:59 - HUNTER
Quelle: www.rebelscum.com
 

Was soll ich euch zu diesem Darth Maul eigentlich sagen? Zuerst einmal wurde die Figur auf der gleichen Seite in einem japanischem Magazin abgebildet, aus dem auch die ersten Bilder von Chewbacca (Mechanic) und Princess Leia (Bespin Escape) stammen (Rebelscum hat übrigens die gesamte Seite zugesendet bekommen). Diese Figur muß jedoch einfach Darth Maul (Sith Aprentice) sein! SSG hat auch Bilder aus diesem Magazin bekommen (muß wohl heute erschienen sein), aber sie schreiben es handelt sich um Darth Maul (Battle Armor). Dies jedoch ist die Bezeichung der Figur aus dem CD-ROM Assortment, das gecancelt wurde. Als Vorlage wurde hier eine Konzeptzeichung genommen was man ja auch unschwer erkennen kann.

Anmerkung: Das verstehe ich leider nicht. Darth Maul trägt ja so viele unterschiedliche Kostüme in Episode I und Hasbro gehen die Ideen aus! ;-) Sie gefällt sie mir schon, auch wenn es nur eine Expanded Universe Figur aus Episode I ist. Eure Meinug würden wir gerne hören. Dazu ist auch das Café schließlich da.

   
 

   
Kontroversen um TIE Interceptor
  Samstag, 02.12.2000 - 10:20 - HUNTER
Quelle: www.rebelscum.com
  Bei Rebelscum hat sich ein Händler gemeldet der behauptet, dass der TIE Interceptor doch nicht so in weite Ferne gerückt sei, wie wir es gestern vermutet haben. Coll Collectibles informierte die Site über den neuen Erscheinungstermin, der für Mai 2001 angesetzt wurde! Dieses Fahrzeug samt TIE Fighter Pilot (Welche Figur würde da sonst dazu passen?) wird von Hasbro Direct vertrieben. Zu gleichen Zeit soll übrigens auch der B-Wing erscheinen. Coll Collectibles hat ein 'Preview Bild' des TIE Interceptor gepostet. Wer weiß, das Bild könnte so echt sein, wie das B-Wing Bild von SSG...
   
 

   
Chewie (Mechanic) und Leia (Bespin Escape) Bilder
  Samstag, 02.12.2000 - 10:13 - HUNTER
Quelle: www.yakface.com
  Nach all dem Warten sind nun endlich die ersten Bilder von Chewbacca (Mechanic) und Princess Leia Organa (Bespin Escape) bei Yakface's Realm zu sehen! Wie ich schon vermutet habe, ist Chewie aus Episode V. Als Zubehör hat er ein Schweißgerät und eine Schutzbrille dabei. Sein Gesicht wirkt auf diesem Bild jedoch ein wenig seltsam. Egal! Leia ist genau die Bespin Leia Figur, die wir uns schon immer gewünscht haben. Als Zubehör hat sie zwei Imeriale Blaster. Diese sehen aus, als ob sie neu aufgelegt wurden, wahrscheinlich um dem Maßstab gerecht zu werden. Ich könnte mich allerdings auch täuschen. Yakface's Realm hat noch ein neues Bild (Frontansicht) der Queen Amidala (Theed Invasion) gepostet. Check it out!
   
 

   
Neue POTJ Figuren sind erschienen
  Freitag, 01.12.2000 - 21:30 - HUNTER
Quelle: www.yakface.com
 

Neues Futter für Figurensammler. Die Figuren Han Solo (Bespin Capture), Battle Droid (Boomer Damage) und Scout Trooper (Imperial Patrol) aus der Collection 1 sind erschienen. Happy Hunting!

   
TIE Interceptor soll erscheinen!
  Freitag, 01.12.2000 - 21:17 - HUNTER
Quelle: www.echotrooper.com
 

Die Site Echotroopers hat die unglaubliche Nachricht gostet, die jemand in einem Toys 'R' Us Computer gefunden hat: ein TIE Interceptor mit einer Figur soll erscheinen! Und das ist auch Bestätigt worden. Die Credits für diese News gehen also nach Australien.

Zuerst konnte es niemand glauben. Ich auch nicht, darum habe ich auf eine Bestätigung von Hasbro gewartet. Die kam dann auch von Yakface's Realm, die sich darum bemüht und schließlich früher als erwartet Erfolg hatten.

Der Erscheinungstermin ist nach wie vor umstritten. Andy von Hasbro hat Rebelscum auf deren Anfrage gesagt, dass es nächstes Jahr keine Fahrzeuge geben wird! Es ist jedoch nicht klar ob Andy hier zwischen Massen- und Exklusive-Artikeln unterscheidet. Darum können wir von einem 2002 Termin ausgehen. Aber da kommen ja bekanntlich schon die Episode II Action Figuren heraus. Und zum Schluß bleibt noch eine Frage im Raum stehen. Was zum Teufel ist dann mit dem B-Wing?

   
Star Wars Schauspieler Figuren
  Freitag, 01.12.2000 - 21:00 - HUNTER
Quelle: www.starwarz.com
 

Letzten Monat haben wir über zwei Star Wars Schauspieler Action Figuren berichtet, die in Japan auf den Markt in limitierten Stückzahlen gekommen waren. Die beiden Figuren portaitierten Anthony Daniels und Ray Park.

Es stellte sich gestern heraus, dass diese Figuren nur die Spitze des Eisberges sind. Es gibt nämlich noch weitere Schauspieler als Action Figuren zu bestaunen. Bitter ist es für die, die sich diese gerne kaufen würden. Anthony Daniels ist mittlerweile vergriffen, was wohl niemanden wundern sollte.

Nun aber einige Informationen über die anderen Figuren:

Anthony Daniels (C-3PO), Limitiert auf 100 Stk., Ausverkauft!
Kenny Baker (R2-D2, Paploo), Limitiert auf 100 Stk., Ausverkauft!
Peter Mayhew (Chewbacca), Limitiert auf 150 Stk., Noch nicht Ausverkauft!
Dave Prowse (Darth Vader), Limitiert auf 150 Stk., Noch nicht Ausverkauft!
Ray Park (Darth Maul), Limitiert auf 150 Stk., Noch nicht Ausverkauft!
Jerome Blake (Rune Haako, Mas Amedda, Horox Ryyder, Oppo Rancisis, Orn Free Taa), Limitiert auf 150 Stk., Noch nicht Ausverkauft!
Chris Parsons (4-LOM, K-3PO, U-3PO, C-3PO Stand-In), Limitiert auf 150 Stk., Noch nicht Ausverkauft!

Alle hier aufgezählten Figuren wurden von der japanischen Firma Red Mercury fabriziert. Die Figuren sind nicht von Lucasfilm lizensiert. Auch die exakte Größe (3 3/4" oder 6") ist nicht bekannt. Manche von ihnen wurden von dem jeweiligen Schauspieler signiert. Die Figuren kosten etwa $80 pro Stück.

Bilder und weitere Inforamtionen findet ihr bei StarWarz.com.

   
 
www.4-inches.de News Archiv